Gruppenleiter Internationales Industrial Engineering

  • LESER GmbH & Co. KG
  • Hohenwestedt
  • Vollzeit
  • Publiziert: 20.12.2022
scheme imagescheme image

Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und 130.000 produzierten Sicherheitsventilen pro Jahr sind wir der größte Hersteller von Sicherheitsventilen in Europa und eines der führenden Unternehmen der Branche weltweit. LESER Sicherheitsventile werden für den internationalen Markt in Hamburg entwickelt und im modernen Werk in Hohenwestedt/Deutschland gefertigt.
LESER verbindet Tradition und Moderne und besteht seit nunmehr 200 Jahren erfolgreich im Wettbewerb. Dies ist nur möglich durch die Professionalität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit unserer Mitarbeiter. Durch unsere acht Tochtergesellschaften in Europa, Amerika, dem Nahen Osten und Asien ist die Zusammenarbeit sehr international geprägt.
Werden Sie Teil unseres Teams und treten Sie mit uns eine Reise in die Zukunft an, die spannend und herausfordernd sein wird, und dabei wechselnden Anforderungen unterliegt.

Am Standort Hohenwestedt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung unseres Teams im International Industrial Engineering einen ambitionierten und einsatzfreudigen

Gruppenleiter Internationales Industrial Engineering
LESER freut sich über Bewerbungen von Menschen gleich welchen Geschlechts, Religionszugehörigkeit, Hautfarbe, Herkunft oder Alters.
 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Sie sind als Gruppenleiter des International Industrial Engineering verantwortlich für die Sicherstellung der wirtschaftlichen, prozesssicheren und standardisierten Fertigung der Komponenten eines Sicherheitsventils und deren Montage mit den Werkzeugen des Industrial Engineering der ausländischen Produktionsstandorte gemäß der „maufacture-to-market“-Strategie. Innerhalb einer globalen Arbeitsorganisation entwickeln Sie konsequent und kontinuierlich die ausländischen Produktions- und Montagestandorte nach globalen Standards weiter.
Dies beinhaltet u.a. 
  • Verantwortung für die Personalführung der o.g. Gruppe, Durchführung der Personaleinsatzplanung, Erstellung von Qualifizierungsplänen für die Mitarbeiter und Koordination der Maßnahmen
  • Leiten von Projekten und Mitarbeit in den Projekten zur Umsetzung der „manufacture-to-market“-Strategie
  • Entwicklung und Einführung eines standardisierten und skalierbaren weltweiten Produktionssystems für die lokalisierten Produkte
  • Aufbau und lokale Implementierung von Kennzahlensystemen
  • Kontinuierliche Betreuung und Auditierung der ausländischen Produktionsstandorte vor Ort
  • Stellvertretung des Abteilungsleiters

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium Maschinenbauingenieur/in, Fachrichtung Produktionstechnik
  • Fließende Englischkenntnisse
  • Kenntnisse Projekt- und Prozessmanagement
  • Sicherer Umgang mit den Methoden der Prozessoptimierung (idealerweise Lean Management)
  • SAP-Kenntnisse
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Kommunikationsstärke,  Durchsetzungsvermögen sowie ein sicheres Auftreten gepaart mit hoher  Beratungs- und Problemlösungskompetenz
  • Hohe Eigeninitiative, Gestaltungswille und Organisationsstärke
  • Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz

Unser Angebot

  • Flache Hierarchien in einem professionellen und interkulturell geprägten Unternehmensumfeld 
  • Gutes Betriebsklima und ein Miteinander, das von Wertschätzung, Offenheit und Vertrauen geprägt ist
  • Attraktive Aufgaben, spannende Projekte und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung
  • Sünje Thomsen
  • Personalreferentin
  • 04871-27132