Betriebsmittelkonstrukteur/Projektingenieur (m/w/d)

  • LESER GmbH & Co. KG
  • Hohenwestedt
  • Vollzeit
  • Publiziert: 2022-08-02
scheme imagescheme image

Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und 130.000 produzierten Sicherheitsventilen pro Jahr sind wir der größte Hersteller von Sicherheitsventilen in Europa und eines der führenden Unternehmen der Branche weltweit. LESER Sicherheitsventile werden für den internationalen Markt in Hamburg entwickelt und im modernen Werk in Hohenwestedt/Deutschland gefertigt.
LESER verbindet Tradition und Moderne und besteht seit nunmehr 200 Jahren erfolgreich im Wettbewerb. Dies ist nur möglich durch die Professionalität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit unserer Mitarbeiter. Durch unsere acht Tochtergesellschaften in Europa, Amerika, dem Nahen Osten und Asien ist die Zusammenarbeit sehr international geprägt.
Werden Sie Teil unseres Teams und treten Sie mit uns eine Reise in die Zukunft an, die spannend und herausfordernd sein wird, und dabei wechselnden Anforderungen unterliegt.

Am Standort Hohenwestedt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung unseres Teams im Industrial Engineering einen ambitionierten und einsatzfreudigen

Betriebsmittelkonstrukteur / Projektingenieur (m/w/d)
 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Sie sind verantwortlich für die Zurverfügungstellung der erforderlichen Betriebsmittel (Vorrichtungen) und Prüftechnologien, um die wirtschaftliche, prozesssichere und spezifikationsgerechte Fertigung der Bauteile und anschließenden Montage eines Sicherheitsventils sicherzustellen.
Dies beinhaltet a. a. folgende Aufgaben:

Eigenständige Konstruktion von Betriebsmitteln (Vorrichtungen) für die Fertigung und Montage:
  • Erstellen von Fertigungsunterlagen, Stücklisten und Spezifikationen
  • Durchführung von Festigkeitsberechnungen
  • Detaillierung und Zeichnungserstellung
  • Pflege von Stammdaten im ERP System „SAP“
  • Planung und Entwurf von Anlagenkonzepten
  • Erstellung von entwicklungsbegleitenden technischen Dokumentationen
  • Koordination von Konstruktionen und Fertigung bei externen Dienstleister 
Optimierung bestehender und Entwicklung neuer Prüfverfahren und –anlagen:
  • Projektmanagement: Planung, Auswahl, Beschaffung, Qualifizierung und Fertigungseinführung neuer Prüftechnologien und –prozesse
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse und Technologien des Prüfmaschinenparks
  • Erstellung und kontinuierliche Weiterentwicklung von prozessbegleitenden Unterlagen und Schulung dieser
  • Fertigungsunterstützung bei Technologie-Problemen sowie Ursachenanalyse, technologische Betreuung des bestehenden Prüfmaschinenparks
Mitwirkung am LEAN-KVP-Prozess:
  • Bildung der Schnittstelle zwischen Produktion und Konstruktion
  • Durchführung von Analysen für Kostensenkungsmaßnahmen
  • Generieren von Vorschlägen zur Kostensenkung der Produktionsprozessen
  • Initiieren, Planen und Leitung von abteilungsübergreifenden Wertanalyse-Projekten
  • Umsetzung der kostenoptimierten Lösungen und Begleitung bei der Serieneinführung
  • Koordination von Neubeschaffung und Nachfertigung von Betriebsmitteln
Durchführung von Kapazitätsanalysen

Pflege von Arbeitsplänen der Produktion

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Maschinenbauingenieur (m/w/d), Mechatronikingenieur (m/w/d)
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in der Hydraulik, Pneumatik und in der Automatisierungs- und Steuerungstechnik
  • Idealerweise Konstruktionserfahrung von Betriebsmitteln an einem 3D-CAD-System
  • Sehr gute Projektmanagement- und Prozessmanagementkenntnisse
  • Fundierte Produktkenntnisse der unterschiedlichen Baureihen und des Konstruktionsbaukastens, der bei LESER eingesetzten Fertigungsverfahren, der LESER-Prozesslandkarte
  • Gute SAP R/3-Kenntnisse
  • Grundlegende Englischkenntnisse
  • Analytische Denkens- und Handelsweise, Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Flache Hierarchien in einem professionellen und interkulturell geprägten Unternehmensumfeld 
  • Gutes Betriebsklima und ein Miteinander, das von Wertschätzung, Offenheit und Vertrauen geprägt ist
  • Attraktive Aufgaben, spannende Projekte und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung
  • Sünje Thomsen
  • Personalreferentin
  • 04871-27132